previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

2009 Michel aus Lönneberga

von Astrid Lindgren

Inhaltsangabe

Auf dem Katthult-Hof im schwedischen Lönneberga lebt der kleine Michel Svensson zusammen mit Vater Anton, Mutter Alma und seiner Schwester Klein-Ida. In ganz Småland ist man der Meinung, dass Michel ein Lausbub ist und andauernd nur Unfug macht. Immer, wenn Michel etwas angestellt hat, wird er in den Tischlerschuppen gesperrt, wo er dann kleine Holzmännchen schnitzt. Da er viel Schabernack treibt, entsteht mit der Zeit eine beachtliche Holzmännchen-Sammlung. Viele seiner Taten werden aber irrtümlich als arglistige Streiche ausgelegt, nur weil die Folgen mit sehr vielen Unannehmlichkeiten für die Eltern und die Bewohner von Lönneberga verbunden sind. Michel verschluckt zum Beispiel aus Versehen eine Öre oder er fällt von Stelzen durch ein Fenster in eine Schüssel mit Blaubeersuppe, er stellt eine Rattenfalle auf, in die sein Vater tritt, oder er sperrt den Vater irrtümlich im Toilettenhäuschen ein. Andererseits ist Michel sehr hilfsbereit und gutherzig, so versucht er beispielsweise der Magd Lina einen Zahn zu ziehen. Besonders lobenswert ist auch die Tatsache, dass Michel den schwerkranken Knecht Alfred bei Schneestürmen mit dem Pferdeschlitten zum Arzt nach Mariannelund bringt und Alfred so vor dem tödlichen Ausgang einer schweren Blutvergiftung bewahrt.

Premiere:

Samstag,  19. Dezember 2009 / 14.30 Uhrr

Weitere Aufführungen
Samstag,  19. Dezember 2009 / 18.00 Uhr
Sonntag, 20. Dezember 2009 / 14.00 Uhrr –
Sonntag,  20. Dezember 2009 / 17.30 Uhrr

Spieler:

ERZÄHLER 1:Sina Wilhelm
ERZÄHLER 2:Max Halbritter
MICHEL:Sven Seidel
KLEIN-IDA, Michels Schwester:Mona Helm
BAUER ANTON, Michels Vater:Andreas Englert
ALMA, Michels Mutter:Anna-Lena Geis
LINA, die junge Magd:Johanna Hinterthan
ALFRED, der junge Knecht:Jan-Oliver Steffan
AUSRUFERIN:Nicole Kautzmann
FRAU PETRELL:Franziska Jünge
POLIZISTIN:Jessika Kautzmann
RABE, der Dieb:Ken Stüker
PASTORIN:Ronja Bießmann
BULTE:Jens Hue
ARZT:Ken Stüker
FRÄULEIN LOLA:Rahel Würsching
DIE ALTEN:Maite Würsching und Melanie Glasow
HUHN, KATZE UND KUHZoe Würsching

Regie: Susanne Pein und Max Halbritter

Souffleuse: Susanne Pein und Max Halbritter – Bühnenbild: Bernhard Adrian, Hajo Neumann, Walter Heinz und Dennis Fischer – Kostüme und Requisite: Berthild de Raadt und Annemie Schmidt – Frisuren und Maske: Petra Gabler – Ton und Beleuchtung: Daniel Helwig und Moritz Winter – Gesamtleitung: Susanne Pein und Max Halbritter – Fotos: Holger Brink und Hans de Raadt – Titelbild: Sabrina Fischer – Grafische Gestaltung: Hubert Brunnengräber – Öffentlichkeitsarbeit: Christine Andes