previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Es gibt wieder Termine! Wir spielen wieder (zumindest ein bisschen…)

Wir beteiligen uns beim Open-Air-Festival am Kloster, das die Stadt Lorsch am Ende der Sommerferien ausrichtet. Wir sind am Eröffnungsabend am 26. August 21 mit auf der Bühne, wenn das Motto lautet: „Mer sin werre do“. Einige Lorscher Vereine wollen dabei zeigen, dass es sie noch gibt und sie wieder vor Publikum auftreten.

So wird dieser Abend von 19 – 22 Uhr gestaltet von den Gesangsvereinen Germania und Liederkranz, von der Schola von St. Nazarius, von der Lorscher Musikschule, vom Leseschwarm und von uns. Wir werden ein kurzes Theaterstück (also eine Art Sketch) präsentieren.

Karten für den Abend gibt es kostenlos, es wird dann an dem Abend eine Spende für alle beteiligten Gruppen erbeten. Dennoch ist eine Reservierung nötig, denn die Plätze sind natürlich begrenzt.

Wir starten mit der Reservierung am 12.07.21, und zwar telefonisch bei Tanja Dohrmann (Tel. 0152-55757637, tägl. ab 13 Uhr) oder bei Klemens Diehl-Blust (Tel. 0151-11633241), alternativ per Mail unter diehl-blust@t-online.de

Die Abholung der bestellten Karten erfolgt dann etwas später am 21. und 22. August (im Paulusheim oder Sängerheim). Genaueres wird bei Reservierung jeweils vereinbart.

Wir freuen uns, unserem Publikum endlich wieder etwas anbieten zu können! Ein weiterer Hinweis: Auch beim Sommerpark der Stadt Lorsch werden wir an einem Abend auftreten… Und unser Junges Ensemble plant, am 5. und 6. November sein „Sherlock-Holmes“-Stück aufzuführen! Nähere Infos dazu folgen.