Slide 1
Slide 2
Slide3
Slide 4
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

„Pünktchen und Anton“ im Dezember im Paulusheim

Der Kartenvorverkauf startet am 7. November hier über die Homepage.

Vorstellungtermine unseres „Jungen Ensembles“:

Samstag, 10.12.22, 14.30 Uhr

Samstag, 10.12.22, 18 Uhr

Sonntag, 11.12.22, 13.30 Uhr

Sonntag, 11.12.22, 17 Uhr

Unsere Kinder- und Jugendgruppe, das „Junge Ensemble“ spielt im Dezember im Paulusheim „Pünktchen und Anton“ von Erich Kästner. Dazu möchten wir alle Junggebliebenen und Interessierten herzlich einladen! Wir freuen uns, damit (nach Coronabeschränkungen) zur Tradition zurückzukehren, in der Vorweihnachtszeit ein Familienstück zu präsentieren.

Die Aufführungstermine sind:

Samstag, 10. Dezember 2022, 14.30 Uhr und noch einmal um 18 Uhr,
Sonntag, 11. Dezember 2022, 13.30 Uhr und 17 Uhr.

Karten zum Preis von 8 Euro können ab Montag, 7. November 2022 hier weiter unten bestellt werden.

Auch telefonische Kartenbestellung ist möglich, und zwar bei Andreas Englert, montags bis freitags von 15.30 – 18 Uhr unter Tel. 06251/706954. Dritte Möglichkeit: Bestellen per Mail an karten@theaterspielgemeinschaft.de. Die Abholung der Karten erfolgt dann ab 21. November 2022 montags und donnerstags von 17 bis 18 Uhr im Paulusheim.

Näheres zur Aufführung:

„Pünktchen und Anton“ sind Freunde, obwohl sie aus sehr unterschiedlichen Familien kommen: Pünktchen aus reichem Hause mit Eltern, die nie Zeit haben, Anton lebt mit seiner armen, kranken Mutter zusammen und muss sehen, wie er ein bisschen Geld dazu verdient. Pünktchen hilft ihm dabei, wodurch sie Heimlichkeiten vor ihren Eltern aufbaut. Suspekt ist den beiden der Freund von Pünktchens Kindermädchen, der irgend etwas im Schilde führt… Anton kann hier entscheidend weiterhelfen und für die beiden Kinder gibt es ein Happy End! – 15 Mitspieler/innen des Jungen Ensembles, zwischen 10 und 18 Jahren alt, bringen das Stück auf die Bühne. Regie führen Tanja Dohrmann, Andreas Englert und Christine Andes, weitere Helfer des Gesamtvereins sind im Einsatz.